Back to Home page - Monsegur Vaillant - Unique interprète s'accompagnant elle-même!From Paris to Moscow through Cluj-Napoca Romania and ZwickauOur CDsOur Books


 
German
 
the Music Lesson by Claude d'Esplas

Die Musikstunde


Claude d'Esplas

 

 

Monsegur Vaillant in Moscow - TV Ostankino - Le Papillon et la Fleur, Victor Hugo/Gabriel Fauré
Monsegur Vaillant in Moscow - TV Ostankino - Le Papillon et la Fleur, Victor Hugo/Gabriel Fauré
Monsegur Vaillant in Moscow - TV Ostankino - Le Papillon et la Fleur, Victor Hugo/Gabriel Fauré
Monsegur Vaillant in Moscow - TV Ostankino - Le Papillon et la Fleur, Victor Hugo/Gabriel Fauré
Monsegur Vaillant in Moscow - TV Ostankino - Le Papillon et la Fleur, Victor Hugo/Gabriel Fauré
Monsegur Vaillant in Moscow - TV Ostankino - Le Papillon et la Fleur, Victor Hugo/Gabriel Fauré

 

Die Musikstunde

In der “Musikstunde” genannten Szene (Barbier von Sevilla) liest man:        


     “Rosine singt im vorliegenden Fall eine Arie ihrer Wahl.” Folglich, und mit Hilfe von Rossinis Höflichkeit, bringt Madame Garcia-Viardot (die Sapho eines Charles Gounod, dessen Schrift sich noch bog unter dem Zauber von Paulines tiefem Register) eine spanisch gefärbte tiefe Alt-Fassung; Adelina Patti wird den Bolero der Sizilianischen Vesper gurren (G.Verdi); Madame Sembrich wird, mit ihrem piano-forte, dem Traum des jungen Mädchens von Chopin ein Ende setzen, während Nelly Melba auf dem Faden der Wahnsinnsarie in Lucia di Lammermoor (Donizetti) hin- und herschwanken wird; alle diese Interpretinnen begleiten sich mehr oder weniger selbst, so Galli-Curci, die die leichten Mädchen der Rache-Arie in der Zauberflöte (Mozart) zirpt, gerade wie die Schwägerin von Wolfgang Amadeus in Person.

     Diese Heldentaten sind natürlich die glückliche Krönung einer “Musikstunde”, deren Ende zeigt, wie jede Rosine-Aschenputtel sich der stimmlichen Lumpen einer Art “Elstern”-Anfängerin entledigt, um desto leichter die Kleiderpracht der etabliertesten Primadonna anzulegen.

     In dieser Modenschau, Monsegur Vaillant, eine der schönsten Rosine - Darstellerinnen, wenn es das gibt, die nichts weiss von den Pretiosen der Salons; die die Musik des Inneren bewohnt, um sie wiederzugeben “come è scritto”, sich selbst begleitend, und mit dieser “natürlichen” Stimme (die von dem Komponisten Verdi geschätzte Art) fern von dem akademischen  “Samt” nach Kapellmeister-Art(oh Rossini), wenn nicht nach Art der irreführenden Gesang-Schulen, die den zeitgenössischen “grossen Gurr-Boutiken” zum Erfolg verhelfen; Monsegur Vaillant also, einfach geschmückt mit diesen sechs Opernrollen, Extreme musikalischer Kunst, vereint hier “in einer ewigen Umarmung den Vers und den Ton, den Efeu und den Weinstock, das Getränk und den Kelch”, ganz auf der Höhe der ausserordentlichen Herausforderung, wie sie eines Tages von Claude d’Esplas formuliert worden ist.

Claude d‘Esplas (Die Musikstunde )
All rights reserved

Übersetzung : Dagmar Coward Kuschke (Tübingen)


Discographie

Opernarien (Juliette, Marguerite, Violetta, La Contessa, Norma, Isolde)
Weltpremiere
CD  ADG/Paris 1999 - n°99002

Die Unauffindlichen (Rossini, Mozart, Gounod, Schubert, Verdi).

Sonderkonzert Wagner, Huldigung an die Grafschaft Foix,
Schloss Montségur, 1984

 

 
   

Share

 

Recent Updades :Inspecteurs Généraux / Mirotons Navets (de, en), Voyage à L’ Ile de La Réunion, Der Ur Tristan, Rachmaninov at Ivanovka - Рахманинов в Ивановке, Arièjo moun païs, Cantem toutis la neïssenço (Nadal) - Arièjo moun païs - Gascony, Fountain - Фонтан - Fontaines (Tyutchev - Тютчев), Рахманинов в Ивановке, Музыкальный Урок Клода д'Эспласа, Wagner, Mallarmé et la Quête du Graal (english, german), Mélanie de las Crabos, 11 août (english, german), Le Chevalier de la Grésalle, baron d’Alzen (english, german), Golfe du Bengale - Trincomalee. Les grands singes, Katmandou - Cosette - Norgay Tensing, Flocons de neige sur Auteuil - François Mauriac - Jean Racine, Fanjeaux et le Prince des Ténèbres, Die Post - Winterreise Op. 89 (Franz Schubert / Wilhelm Müller), Donizetti, Walter Scott, Clément Marot and a few others... (de, fr), Margarideto (attribuiado a Guy du Faur de Pibrac - Cansounetto), Video Ostankino, Claude d'Esplas, Der Erlkönig Op. 1 - Goethe / Schubert, Parcelles – L’Arize / Monsieur Piquependre – Monsieur L’Escoussière / Norbert Casteret – Pompeia Primilla – Pigeons voyageurs – La Parcelle de Dieu - Le Colonel Bravadida (en, de) , Le Bistrounquet (Foix Vicdessos), Le temps des roses (Camille Roy/Charles Gounod), Biography 2014, LA “CANSO” DE GASTON PHOEBUS A FRÉDÉRIC MISTRAL : “KOINÉ” LYRIQUE OU “VOIX” D’UN PEUPLE? by CLAUDE D'ESPLAS, THESIS , La Tour du Crieu - Sauto Barràlhos / Saute-Haies (en, de), Jean-Paul Sartre (en, de), MONSEGUR VAILLANT 2015,

ADG-Paris © 2005-2014
 

00037495

Site Web déposé :
Livres déposés :

Creation Site Internet (site vitrine, e-commerce, site pour artiste, phototheque,...) Paris, Référencement et hébergement internet ASP/PHP - Webmaster, Webagency Paris Neuilly Orleans Pithiviers Rennes, Hebergement et Referencement    Annuaire des Meilleurs Sites Francophones
monsegur-vaillant.com, adg-paris.org available at adg-paris.com, claudedesplas.com and adgparis.com